Eileen Ryzich
erteilt dienstags, mittwochs und jeden 2. Samstag
Reitunterricht an Groß und Klein.
In den Sommerferien (15. Juli - 26. August 2020) fällt der Samstagsunterricht aus!

 

 


 

Eileen ist im Besitz einer gültigen Trainer C Lizenz
und besucht regelmäßig weitere Fortbildungen.

Außerdem bietet sie auch bei uns ihre üblichen Ferienaktionen (Indianer-Reiten, Mittelalterliche Reiterspiele, Schatzsuche usw.) an. 
Die Möglichkeit Kindergeburtstage zu feiern bestehen ebenfalls.



Solltet Ihr Fragen zum Reitunterricht, Interesse an Ferienaktionen o. ä. haben,
dann meldet Euch einfach bei Eileen!

Ihre Tel-Nr. lautet:
(01 60) 90 37 09 72









Eileen gibt aber nicht nur Reitunterricht.

 

Gerade wurde sie und ihr Nachwuchspferd im Distanzsport geehrt.

 



 

Beim Distanzreiten geht es darum, eine vorgegebene Strecke in der kürzesten Zeit mit dem fittesten Pferd zu bestreiten. Die verschiedenen Streckenlängen reichen hier von 25 km bis 160 km.

 

Damit der Partner Pferd die Belastung gut übersteht, gibt es vor dem Start, unterwegs und nach dem Zieleinlauf, Tierarztkontrollen. Hierbei werden Parameter wie Gang, Darmgeräusche und Metabolik untersucht. Einen Ritt erfolgreich beendet hat man also erst, wenn das Pferd nach dem Ziel die Tierarztkontrolle bestanden hat. Das bedeutet auch, das man nicht unbedingt den Distanzritt gewonnen hat, nur weil man als Erstes im Ziel war.


Eileen ist seit über 10 Jahren aktiv im Distanzsport und seit einigen Jahren auch ehrenamtlich als Regionalbeauftragte tätig. Sie muss die Termine der Distanzritte im Norden von Niedersachsen koordinieren und später kontrollieren, ob die Wettbewerbe regelkonform durch geführt wurden.